Archiv Arbeitsrecht

Urlaubsteilung auf Wunsch des Arbeitnehmers

Stichworte: Arbeitsrecht, Arbeitnehmer, Urlaub

Urlaubsteilung auf Wunsch des Arbeitnehmers

Der Wunsch des Arbeitnehmers auf einen geteilten Urlaub ist als ein in der Person des Arbeitnehmers liegender Grund im Sinne von § 7 Abs. 2 Satz 1 BUrlG anzusehen.

... weiter

Veröffentlicht am: 13.10.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Kündigung wegen privater Internetnutzung

Stichworte: Arbeitsrecht, Kündigung, Arbeitsgericht, Abmahnung

Kündigung wegen privater Internetnutzung - Abmahnung

Das Abstellen allein auf die Missachtung des Verbots der privaten Internetnutzung als Pflichtverletzung, rechtfertigt nicht automatisch eine Kündigung.

... weiter

Veröffentlicht am: 12.10.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Keine Erstattung der Geldbuße durch Arbeitgeber

Stichworte: Ordnungswidrigkeit, Arbeitsrecht, Arbeitgeber

Kein Anspruch eines Berufskraftfahrers auf Erstattung einer Geldbuße durch den Arbeitgeber

Beachtet der Berufskraftfahrer die Rechtsvorschriften aus dem Fahrpersonalgesetz, der Fahrpersonalverordnung und der Verordnungen (EG) Nr 561/06 (juris: EGV 561/2006) und Nr 3820/85 (juris: EGV 3820/85) muss er angesichts des materiellen Arbeitsrechts und angesichts des umfassenden Systems gerichtlichen Rechtsschutzes keine rechtlichen N

... weiter

Veröffentlicht am: 06.10.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Kündigung wegen mangelnder Deutscher Schriftsprache

Stichworte: Arbeitsrecht, Kündigung, Abmahnung

Mittelbare Diskriminierung - Kenntnis der deutschen Schriftsprache - ordentliche Kündigung

Eine mittelbare Benachteiligung iSd. § 3 Abs. 2 AGG liegt nicht vor, wenn die unterschiedliche Behandlung durch ein rechtmäßiges Ziel sachlich gerechtfertigt ist und die Mittel zur Erreichung dieses Ziels angemessen und erforderlich sind.

... weiter

Veröffentlicht am: 27.09.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Kündigung wegen Überschreitung der Pausenzeiten

Stichworte: Arbeitsrecht, Kündigung, Abmahnung

Kündigung wegen Überschreitung der Pausenzeiten - exzessive Raucherpausen - Interessenabwägung

Die Überziehung von unbezahlten Raucherpausen durch zusätzliche bezahlte Pausen in gravierendem Umfang ist eine arbeitsvertragliche Pflichtverletzung, die zur Kündigung führen kann.

... weiter

Veröffentlicht am: 20.09.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung durch Verkennung einer Notrufsituation

Stichworte: Arbeitsrecht, Kündigung, Arbeitgeber, Arbeitnehmer

Fristlose Kündigung - pflichtwidriges Unterlassen durch Verkennung einer Notrufsituation - Verhältnismäßigkeit

Bei der Interessenabwägung kann - bei feststehender Vertragswidrigkeit des Arbeitnehmerverhaltens - berücksichtigt werden, dass der Arbeitnehmer guten Glaubens war und einen Sachverhalt, der arbeitsvertraglich von ihm objektiv ein Handeln und eine Hilfeleistung erfordert hätte, untersch&a

... weiter

Veröffentlicht am: 16.09.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Massenentlassung

Stichworte: Arbeitsrecht, Kündigung, Arbeitsgericht

Massenentlassung - Nachkündigung in der Insolvenz

Die durch eine ordnungsgemäße Massenentlassungsanzeige gem. § 17 KSchG eröffnete Kündigungsmöglichkeit wird mit der Erklärung dieser Kündigung verbraucht. Für jede weitere Kündigung ist unter den Voraussetzungen des § 17 Abs. 1 KSchG eine neue Massenentlassungsanzeige erforderlich. Aus § 18 Abs.

... weiter

Veröffentlicht am: 09.09.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht

Kündigung wegen Alkoholproblems

Stichworte: Alkohol, Arbeitsrecht, Kündigung, Arbeitsgericht

Entlassung eines Probebeamten wegen eines Alkoholproblems

Die gerichtliche Bestätigung des Sofortvollzugs der Entlassung eines Probebeamten kommt in der Regel nur in Betracht, wenn bereits im Aussetzungsverfahren offensichtlich oder zumindest ganz überwiegend wahrscheinlich ist, dass die Entlassung zu Recht erfolgt ist.

Die Bewährung eines Probebeamten ist schon dann zu verneinen, wenn aufgrund der wäh

... weiter

Veröffentlicht am: 01.09.2010 | Kategorie: Archiv Arbeitsrecht